Kath. Kindergarten St. Josef

Leitung:
Frau Stefanie Buschkämper

Siepenpad 10
58642 Iserlohn

Tel. 02374 - 37 12

Träger:
Kath. Kindertageseinrichtungen
Ruhr-Mark gem. GmbH

 
Head Kindergarten

Der Kindergarten

Es gibt in unserem Kinder vier Spielbereiche, den Eingangsbereich, die Küche und ein großes Außengelände das zum Toben und Spielen einlädt. Die Kinder können sich frei in den Räumlichkeiten bewegen und sich ein bevorzugtes Spiel suchen.

Kreativbereich

Hier können die Kinder mit den unterschiedlichsten Materialien (z.B. Papier, Klebe, Stoff, Pappkartons und -rollen, Korken, Nudeln, ...) gestalten. Außerdem gibt es in diesem Raum noch die Möglichkeit mit Lego oder Playmobil zu spielen. So wird zum Spielen und Entdecken angeregt. Außerdem gibt es hier eine Werkstatt mit altersentsprechendem Material für die Großen.

Eichhörnchenzimmer

In diesem Raum haben die Kinder die Möglichkeit zu experimentieren und zu konstruieren. Auf dem Bauteppich kann mit unterschiedlichen Materialien gebaut werden, es gibt Sand, Wasser und Magnete zum kindgerechten Experimentieren. Puzzle und Brettspiele können ebenfalls im Eichhörnchenzimmer entdeckt werden.

Marienkäferzimmer

Hier können die U3-Kinder miteinander spielen und toben, in der Leseecke lesen oder Rollenspiele spielen. Der gesamte Raum ist speziell auf die Bedürfnisse unserer Jüngsten zugeschnitten, bietet viele Möglichkeiten aktiv zu werden, aber auch genügend Rückzugsraum, um die Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen und zu fördern.

Eingangsbereich

Der Eingangsbereich verbindet alle Bereiche des Kindergartens miteinander und bildet damit einen Ort der Gemeinschaft. Jedes Kind hat einen Platz für seine persönlichen Gegenstände. Im hinteren Teil werden wechselnde Spiele angeboten: zurzeit ist hier ein Verkleidungs- und Schminkbereich.

Küche

In unserer gemütlichen Küche findet das gleitende Frühstück statt, d.h. die Kinder haben ab 08.00 Uhr die Möglichkeit selbstbestimmt zu frühstücken. Des Weiteren wird hier in kleinen Gruppen das gemeinsame Mittagessen eingenommen.

Bewegungsbereich

Im Bewegungsbereich können die Kinder ihren Bewegungsdrang ausleben. Verschiedene Materialien laden zum Bewegen ein: z.B. bauen die Kinder aus Tischen, Bänken und Decken Höhlen, spielen Ballspiele (Fußball, Hase und Jäger, ...), fahren mit den Fahrzeugen, turnen und hüpfen auf Matten und dem Trampolin, etc. Außerdem gibt es hier die Möglichkeit Rollenspiele oder Theaterstücke zu spielen, zu tanzen, zu musizieren und im Stuhlkreis verschiedene Spiele zu machen.

Außengelände

Unser Außengelände ist zum größten Teil naturbelassen, d.h. es gibt viele Bäume, Büsche, Hügel, Waldgelände, etc., was die Kinder zum freien Spiel mit den natürlichen Materialien anregt. Des Weiteren gibt es auf dem Gelände eine Rutsche, ein Klettergerüst, Sandkästen, ein Häuschen, in dem sich verschiedene Spielzeuge (z.B. Fahrzeuge, Sandspielzeug, Schubkarren, ...) befinden und die "Villa Kunterbunt", in der die Kinder spielen können. Auf dem Hof haben die Kinder die Möglichkeit, mit verschiedenen Fahrzeugen zu fahren.