Head Kath. Familienzentrum Letmathe

Kath. Familienzentrum Letmathe

Kath. Kindergarten St. Kilian
Windhügel 2
58642 Iserlohn-Letmathe


Tel. 02374 - 33 59

http://www.kath-familienzentrum-letmathe.de/st-kilian

Kath. Kindergarten St. Josef
Siepenpad 10
58642 Iserlohn-Stübbeken

Mo. - Fr., 7:00 - 16:30 Uhr
Tel. 02374 - 37 12

http://www.kath-familienzentrum-letmathe.de/st-josef

info@kath-familienzentrum-letmathe.de
http://www.kath-familienzentrum-letmathe.de

 

Rückblick auf unsere schöne Feier, 10 Jahre kath. Familienzentrum Letmathe

Am Sonntag, den 6. Oktober 2019 war es endlich so weit, unser Fest konnte starten. Voller Vorfreude trafen sich die Kinder aus unserem Familienzentrum am Eingang zu unserer Pfarrkirche St. Kilian. Dort wurden sie von unserem Pfarrer, Herrn Niemeier, begrüßt. Nachdem er den Gottesdienst mit dem Schlag der Glocke eröffnet hat, zogen die Kinder, Mitarbeiterinnen, Messdiener und Pfarrer Niemeier feierlich in die Kirche ein. Es war für uns schön zu sehen, wie viele Personen in der Kirche waren, um mit uns gemeinsam Erntedank und unser Jubiläum zu feiern.

Rückblick 10 Jahre kath. Familienzentrum Letmathe

Wir ernten was wir säen, unter diesem Motto stand der Gottesdienst.

Glücklich und zufrieden konnten die Leitungen aus unseren beiden Kindertageseinrichtungen St. Josef und St. Kilian mitteilen, wie viele wertvolle Aktionen und Erlebnisse sie mit unserem Familienzentrum verbinden. Gemeinsam haben wir gesungen: Seht was wir geerntet haben, Gott wir danken dir dafür. Diese Dankbarkeit und Zufriedenheit war deutlich spürbar. Es war ein toller generationenübergreifender Gottesdienst, der allen noch einmal verdeutlicht hat, wie wertvoll es ist, sich für Kinder und Familien einzusetzen.

Nach dem schönen Gottesdienst ging unsere Feier in den Räumlichkeiten des kath. Kindergartens St. Kilian an der Windhügelstraße weiter. Die Gäste wurden musikalisch von den Musikern des Jugendorchesters der Kolpingsfamilie Letmathe begrüßt. Sie waren begeistert den jungen Musikern mit ihren vielen Musikinstrumenten zuhören zu können. Die schwungvolle Musik begleitete uns durch unser Fest. Pizza und Kuchen waren genau nach dem Geschmack unserer Gäste und wurden genüsslich gegessen. In den Räumen gab es viel zu entdecken, viele Spielmöglichkeiten für die Kinder, eine Powerpoint Präsentation, die den Gästen viele schöne Erinnerungen aus den letzten 10 Jahren zeigen konnte. Zum Ende unseres Festes haben wir Luftballons in den Himmel steigen lassen, mit der Hoffnung und dem Wunsch, dass unser Familienzentrum weiterhin ein Haus bleibt, indem sich Familien wohl und angenommen fühlen.

Jubiläum Familienzentrum 6. Oktober 2019

Was verbinde ich mit dem Familienzentrum: Carmen Jokisch “ Gott baut ein Haus das lebt“

Unter diesem Motto stand unser Gottesdienst, den wir vor 10 Jahren feierlich zur Eröffnung unseres kath. Familienzentrums Letmathe in unserer Pfarrkirche St. Kilian gefeiert haben. Rückblickend kann ich sagen, dass sich dieser damalige Wunsch erfüllt hat.

Kath. Familienzentrum Letmathe Team

Das Familienzentrum bietet uns die Möglichkeit vielen Familien aus unserem Sozialraum Letmathe ein umfassendes Bildungs-und Beratungsangebot zugänglich zu machen. Im Laufe der Jahre konnten wir so viele schöne Aktionen in unserem Familienzentrum anbieten.

Angebote, die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern und Familien erleben und gestalten konnten. Kompetente Kooperationspartner unterstützten uns in der Beratung und Begleitung von Eltern in pädagogischen und entwicklungsbedingten Fragen. Viele Eltern konnten wir somit schon unterstützen. Ich bin dankbar für die vergangenen 10 Jahre und freue mich auf die weitere Planung unseres Familienzentrums, damit es auch für unsere Zukunft gut aufgestellt ist und für Familien ein lebendiges Haus bleibt.

Was verbinde ich mit dem Familienzentrum

Carmen

"Gott baut ein Haus das lebt."

Claudia

"Viele gute Vater-Kind Aktionen und Stärkung der Erziehungspartnerschaft mit den Vätern."

Andrea

"Einen Ort, an dem Familien aller Kulturen und Religionen Zeit verbringen können."

Conny

"Viele gute religiöse Angebote um den Kindern das Kirchenjahr näher zu bringen."

Katrin

"Viele gute musikalische Angebote wo alle gemeinsam gesungen und getanzt haben."

Sarah

"Aus zwei Teams, werden ein starkes Familienzentrums Team."

Ute

"Ein Ort wie die „Erzählwerkstatt“-große und kleine Menschen, die Geschichten schreiben und erfahren."

Elisabeth

"Glückliche und stolze Kinder, die beim Sponsorenlauf im Mai mitgelaufen sind."

Heike

"Viele Kreativangebote, in denen Groß mit Klein tolle Werke schaffen."

Stefanie Buschkämper

"Wir ernten, was wir säen – unter diesem Motto steht unser Gottesdienst und das Fest zum 10-jährigen Jubiläum und wenn ich an unser Familienzentrum und die letzten 10 Jahre denke, dann fällt mir zuerst ein, dass das „Neue Land zu betreten“ damals für uns alle sehr spannend war. In den letzten 10 Jahren haben wir dieses Land „bearbeitet“ und es ist viel darauf gewachsen – wir als Team(s) sind gewachsen und zusammengerückt.

Jeder im Team hat einen Schwerpunkt übernommen, von dem wir alle (Kinder, Eltern, Familien, der Sozialraum und wir als Team) profitieren konnten. Unterschiedliche Kooperationspartner bereichern unsere Arbeit und unterstützen uns beim Wachstum. Einige „Pflänzchen“, die wir damals eingestielt haben, sind inzwischen große Bäume geworden und nicht mehr wegzudenken. Alles in allem muss ich sagen, dass mich persönlich das Familienzentrum weiter gebracht hat und uns inzwischen vieles von dem ernten lässt, was wir mit viel Mühe und Schweiß gesät und gepflegt haben. Ich bin sehr gespannt, was uns die nächsten Jahre noch alles bringen werden."

Michaela Paul

"Familienzentrum bedeutet für mich, dass man bei gemeinsamen Festen und unterschiedlichsten Angeboten eine weitere Möglichkeit hat, neue Menschen kennenzulernen."

Bettina Kaiser

"Die Vater-Kind-Aktionen im Familienzentrum sind für alle spannend, verbindend und lehrreich."

Ursula Sichelschmidt

"Wenn ich an die Zeit im Familienzentrum denke...erinnere ich mich an viele Arbeitsschritte bis zur Zertifizierung, die aber in der Kooperation von Kindergarten St.Kilian und Kindergarten St.Josef zu einem gemeinsamen spannenden Weg wurden...denke ich an zahlreiche und nachhaltige Begegnungen mit Familien, Kolleginnen und Kooperationspartnern zurück...stellt sich im Rückblick die Entscheidung für das Katholische FZ Letmathe als wichtiger Schritt in die richtige Richtung dar...gratuliere ich allen Beteiligten im Familienzentrum zum 10jährigen Bestehen in diesem Jahr"